SACEMI

HPP 100

Wichtigsten Anwendungsbereiche
Die Pumpe wurde entwickelt, um saubere und nicht explosive Flüssigkeiten, die frei von scheuernden und fasrigen Teilchen sind, zu pumpen; die max. Viskosität der Flüssigkeiten beträgt 20mm2/s.

Die Pumpe wurde für folgende industrielle Anwendungen geplant:
- Werkzeugmaschinen (Schleif- und Drehmaschinen, und Bohrzentren)
- Glasbearbeitungsmaschinen
- Filtrationssysteme
- Kühlsysteme
- Reinigungsmaschinen

Betriebsbedienungen
Temperatur der Flüssigkeit von -15°C bis +90°C - Max. Umgebungstemperatur +40°C.

Elektromotor:
Die Pumpe ist mit einem Motor mit geschlossener Bauweise und einem externen Ventilator ausgestattet. Der Motor entspricht laut der IEC-Richtlinie 60034-30-1 der Wirkungsklasse IE3 (Premiumwirkungsgrad).
Schutzgrad IP 55.

Download options
    documents/55/
DEU